Liebe Mitglieder, liebe Handballfreunde,

wieder einmal liegt ein aufregendes Jahr hinter uns. Nachdem die Kreisliga im Herrenbereich doch noch eine Nummer zu groß für uns war und wir einen erneuten Abstieg in die Kreisklasse hinnehmen mussten, scheint der Neuanfang nun gelungen zu sein. Aktuell läuft es im Seniorenbereich - wenn auch mit einigen organisatorischen Unzulänglichkeiten - zumindest sportlich gut. Die erste Herrenmannschaft steht auf Platz 1 in der Kreisklasse. Auch die Damen überzeugen mit mittlerweile 8 Siegen aus 8 Spielen und führen die Tabelle in der Kreisliga an. Was uns sportlich im Seniorenbereich gelingt, scheitert wiederum in der alltäglichen Vereinsorganisation und bereitet den wenigen helfenden Händen außerordentliche Mühen. Auch die starke Fluktuation in der Jugend stellt uns aktuell und auch in Zukunft vor Herausforderungen.

Wir können den Wind nicht ändern, aber es muss es uns gelingen, die Segel richtig zusetzen. Und das kann und wird nur gemeinsam funktionieren. So wird das neue Jahr unter anderem von Entscheidungen geprägt sein, um die Vereinsarbeit wieder auf ein breites Fundament zu stellen.

Jetzt kommt Weihnachten! Gewöhnlich nutzen wir diese Zeit um in uns zu kehren und Danke zu sagen. Ich möchte mich auf diesem Wege herzlichst bei allen ehrenamtlichen Helfern, Trainern und Mitgliedern für ihr entgegengebrachtes Engagement bedanken. Genießt die besinnlichen Tage im Kreise eurer Familien und Menschen, die euch nahe stehen. Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Marcus Reitzig
Abteilungsleiter
TuS Scharnhorst Handball

Additional information