An Fronleichnam nahm die männliche D-Jugend mit zahlreicher Unterstützung aus der E-Jugend an den Husen Kurler Handballtagen teil. Wir fuhren mit sechs E-Jugendlichen und fünf D-Jugendlichen an einen schönen warmen Tag mit dem Fahrrad zum Sportplatz in Kurl. Für viele unserer Spieler war es ein besonderes Ereignis, weil dieses Turnier ihr erstes war, auf dem sie Handball auf Wettkampf-Niveau spielen konnten.

Mit viel Motivation, Lust und Freude gingen wir das Turnier an. Die Mannschaft zeigte respektable Leistungen trotz des Altersunterschieds. Aufgeben war keine Devise für die Mannschaft. Auch wenn wir von vier Gruppenspielen nur eins gewinnen konnten, waren die Jungs immer mit vollem Einsatz dabei und hatten viel Spaß! Am Ende des Tages belegten wir einen respektablen 4. Platz in unserer 5er Gruppe.

Am Abend fuhren wir alle gemeinsam völlig fertig und erschöpft mit dem Fahrrad nach Hause. Auch ohne größeren sportlichen Erfolg war es eine Erfahrung für alle Spieler, die sie in ihrem weiteren Werdegang als Handballspieler anwenden können.

Additional information