Am Donnerstag, den 19.09.2019 machten sich Spieler und Trainer der männlichen C- und B-Jugend auf den Weg in die Uni-Halle in Wuppertal, um sich das Bundesligaspiel zwischen dem Bergischen HC und den Rekordmeister THW Kiel anzusehen.

Schon auf der Hinreise, die wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln absolvierten, hatte die Gruppe viel Spaß und war voller Vorfreude auf das Bundesligaspiel. Während des Spieles, das sehr spannend war, weil der Bergische HC sehr stark spielte, feuerten unsere Jungs die Mannschaft aus Kiel mit Tröten und Zurufen an. Zum Spielende stand es dann verdient 29:34 für den THW Kiel. Nach dem Abpfiff machten sich Laurin und Volkan auf die Jagd nach Selfies mit den Spielern beider Mannschaften. Zum Schluss erklärte sich der deutsche Nationaltorhüter Dario Quenstedt bereit ein Gruppenfoto mit uns zu machen.

Nachdem die Trainer die Jungs abends sicher nach Hause gebracht haben, endete ein sehr schöner Ausflug.

Additional information