Im ersten Spiel der neuen Saison trafen wir mit neun Spielern auf die Mannschaft vom DJK Ewaldi Aplerbeck, die mit nur sieben Spielern antrat. Das Spiel war von Beginn an hart umkämpft und keine Mannschaft konnte sich von seinem Gegner absetzen. Die meiste Zeit über lagen wir mit einem oder zwei Toren vorne und konnten diesen Vorsprung in die Halbzeitpause retten.

In der zweiten Hälfte machten sich dann vor allem die beiden Spieler der D-Jugend bezahlt, die bei uns mitgespielt haben. Während wir immer durchwechseln konnten, um die ein oder andere Extrapause einzulegen, stand diese Möglichkeit der Mannschaft aus Aplerbeck nicht zur Verfügung. Die meisten Tore erzielten wir dann auch über Gegenstöße, während unsere Gegenspieler oft über den Kreisläufer bzw. am Kreis einlaufende Spieler zum Torerfolg kamen.

Zum Abpfiff lagen wir mit zwei Toren vorne und konnten so mit einem Sieg in die neue Saison starten.

Additional information