Das erste Heimspiel der Saison begann für die männliche C-Jugend sehr gut: Früh gingen wir gegen unsere Gäste in Führung und konnten diese durch viele abgefangene Bälle bis in die Halbzeitpause mitnehmen.

In der zweiten Halbzeit wendete sich dann das Blatt: Viele vergebene Chancen führten zum allmählichen Ausgleich und einer Führung unserer Gegenspieler. Ohne Auswechselspieler blieb uns nach schmerzhaften Zusammenstößen nichts anderes übrig, als kurzzeitig in Unterzahl zu spielen. Schlußendlich mussten wir dieses Spiel, das wir mit einigem Abstand hätten gewinnen können, dann mit zwei Toren abgeben.

Additional information