Erfolgreich startet die zweite Herrenmannschaft in die neue Saison. Mit acht Mann waren wir am frühen Sonntagmorgen bei der DJK Westfalia Hörde in Hacheney zu Gast. Aufgrund des recht hohen Altersdurchschnitts unserer Mannschaft rechneten wir im Vorfeld gegen die junge Truppe aus Hacheney nicht wirklich mit einem Punktgewinn.

Die erste Halbzeit verlief trotz einer kaum vorhandenen Vorbereitung in den letzten Wochen recht anständig: Die Abwehr stand kompakt und im Angriff kamen wir vor allem über die Rückraumpositionen zum Torerfolg. Die Gastgeber lagen zwar durchweg mit ein paar Toren vorn, konnten sich aber nicht entscheidend absetzen, sodass es mit nur zwei Toren Unterschied in die Pause ging.

Nach dem Seitenwechsel ging das Spiel ohne wesentliche Veränderungen im Spielaufbau weiter. Für uns lief es allerdings etwas besser, sodass wir den Abstand zur DJK verkürzen und schliesslich sogar ausgleichen konnten. Kurz vor dem Abpfiff gelang uns dann sogar der Führungstreffer. In der verbliebenen Spielzeit unterband die Abwehr jeden Torversuch der Gastgeber, sodass wir uns dieses Jahr schon im ersten Spiel über die ersten Punkte der Saison freuen können.

Additional information