Alles richtig gemacht aber doch verloren.

Mit dem ASC 09 trafen unsere E-Mädchen auf einen Gegner, der sehr körperbetont spielte und sich oft nur durch „Festmachen“ unserer Spielerinnen zu helfen wusste. Leider verschenkten wir - besonders in der Anfangsphase des Spiels - erkämpfte Bälle viel zu leicht. Der Sieg der ASC-Mädchen geht daher in Ordnung, wenn auch nicht in der Höhe.

Trotz der Niederlage haben unsere Mädchen gezeigt, dass sie richtig guten Handball spielen und dass sie das im Training erarbeitete Wissen immer besser umsetzen. Mit etwas mehr Passgenauigkeit und Torausbeute wird es im Angriff bald genauso gut laufen, wie in der Abwehr. Denn die Abwehraufgaben lösten sie einfach genial. Besser als so manch großer Handballer spielten sie ohne Fouls die Bälle heraus oder zwangen ihre Gegenspielerin durch geschicktes Stellungsspiel zu technischen Fehlern.

Es spielten: Adelisa, Elida, Emilia, Inas, Joyce, Leonie, Mariam, Miriam

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren