BV Borussia Dortmund – TuS Scharnhorst 4:11
TuS Scharnhorst – DJK Ewaldi Aplerbeck 4:7
DJK Oespel-Kley – TuS Scharnhorst 2:6

Vor dem Bericht möchten wir uns zuerst ganz herzlich bei Carina, Christian, Gabi, Helmut, Lisa, Petra, Simone und allen Eltern für die Unterstützung bedanken. Nur durch eure Hilfe wurde diese Endrunde in der Sporthalle Scharnhorst zu einem gelungenen Event für unsere Mädchen und deren Gäste.

Mit einem Sieg über Borussia Dortmund (11:4) im ersten Gruppenspiel legten die Mädchen den Grundstein für den Einzug in das Halbfinale. Im zweiten Gruppenspiel gegen DJK Ewaldi Aplerbeck erzielten wir erst beim Stand von 0:5 unseren ersten Treffer. Danach kamen wir besser ins Spiel und es gab einen offenen Schlagaustausch (0:5, 1:5, 1:6, 2:6, 2:7, 3:7, 4:7). Im Halbfinale warteten die Mädchen von DJK Oespel-Kley auf uns. In einem wilden Spiel – mit einigen Penaltys – hatten wir zum Schluss nichts mehr zuzusetzen (1:0, 2:0, 2:1, 2:2, ... 6:2) und mussten uns dem späteren Stadtmeister 2016 geschlagen geben.

Was bleibt? Unsere Mädchen haben insgesamt 60 Minuten (entspricht der Spielzeit der Erwachsenen) vor ausverkaufter Halle eine Fläche von fast 800 Quadratmetern beackert. Sie haben trotz mehrfachen Rückstands immer bis zum Ende gekämpft und nie aufgegeben. Ihr Einsatz wurde mit dem Wissen, zu den besten vier Mannschaften zu gehören, mit der Bronze-Medaille belohnt. Diese Erfahrung kann ihnen keiner mehr nehmen. Das war eine Superleistung!

Es spielten: Adelisa, Arya, Diane, Elida, Inas, Joyce, Liana, Mariam, Miriam

Wir gratulieren der weiblichen E-Jugend der DJK Oespel-Kley zum Gewinn der Stadtmeisterschaft der Jugend 2016.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Additional information